eine Perle in der Sächsischen Schweiz am Fuße der weltberühmten Bastei

 
 

Wanderung zum Fels Lilienstein

Stadt Wehlen - Marktplatz - die Elbpromenade bis Kurort Rathen, dann weiter den Elbuferweg (Kottesteig) zum Lottersteig und Nordaufstieg zum Lilienstein (415 m)  (Dauer  2,5 Std.)

Rückweg :

 a)  Über Waltersdorf nach Rathen, dabei kann ein leichter Kletter-Abstecher zum Felsen Gamrig gemacht werden. Im Ort Rathen ist ein kleiner - landschaftlich reizvoller - Abstecher zum Amselsee und Amselfall (im Wehlgrund) zu empfehlen.

Ein Rückweg über die Bastei ist möglich, bedeutet aber nochmals 200 Höhenmeter steil bergauf, bevor man dann nach noch 1 Stunde in Stadt Wehlen ist. Somit geht es an der Elbe geruhsamer nach Stadt Wehlen zurück.

oder b)  Abstieg nach Königstein (OT Ebenheit) und Überfahrt mit der Fähre, von Königstein aus zurück mit Dampfschiff oder Zug nach Stadt Wehlen.

Sie können aber auch noch den Ausflug zur Festung Königstein anschließen, dies wird dann aber ein anstrengender Wandertag!

 

 

Lilienstein