eine Perle in der Sächsischen Schweiz am Fuße der weltberühmten Bastei

 
 

Schloss Lauenstein

Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein

 

Das Schloss Lauenstein mit dem Osterzgebirgsmuseum macht über 750 Jahre sächsischer Geschichte zu einem besonderen Erlebnis.

"Das schönste Tal Sachsens" - so nannte König Johann die Flussniederung der Müglitz. Hoch über diesem Tal thront auf einem steil abfallenden Felssporn das Schloss Lauenstein - ein Kleinod sächsischer Renaissancearchitektur. Seien Sie unser Gast und lassen Sie sich zu einer spannenden Reise durch die Zeit und die Natur des Osterzgebirges verführen.