eine Perle in der Sächsischen Schweiz am Fuße der weltberühmten Bastei

 
 

Schloss Albrechtsburg

        Albrechtsburg

 

             Dieser mittelalterliche Bau des Baumeisters Arnold von Westfalen mit  Vorhangfenstern, Zellengewölben und großem Wendelstein fasziniert seine Besucher.

Internationale Bekanntheit erlangte Meißen als Porzellanstadt mit der Erfindung des "Weißen Goldes" durch Johann Friedrich Böttger. Zur Zeit August des Starken befand sich eine Porzellanmanufaktur auf der Albrechtsburg.

Nehmen Sie sich einen ganzen Tag Zeit, denn der Burgberg besteht aus Dom, Bischofsschloß, Kornhaus und der Abrechtsburg. Dort erwarten Sie mehrere Ausstellungen mit sehenswerter mittelalterlicher Kultur.

 

 

image003.jpg