eine Perle in der Sächsischen Schweiz am Fuße der weltberühmten Bastei

 
 

Wanderung über die Wilkeaussicht nach Lohmen

Stadt Wehlen Marktplatz zum Torbogen , davor links die Pirnaer Strasse entlang der Elbe, bis zum Aufstieg zur Wilke  (steiler Anstieg / Treppen).  Von der Wilkeaussicht mit herrlichem Blick auf das Wehlstädtchen und die Elbe, geht es  zum Sandsteinbruch und über den Panoramaweg nach Dorf Wehlen. Dort lohnt sich ein Abstecher zur Schauanlage "Kleine Sächsische Schweiz".(Dauer ca 1 Std.)

Weiter geht es den Teichweg und über die  Pirnaer Strasse an der Dorf Wehlener Kirche vorbei. Am Ortsausgang führt dann der Weg nach links in die Herrenleite (Feldbahnmuseum). Von dort ist es nicht mehr weit bis nach Lohmen. (Dauer ca. 1,5 Std)

 

Rückweg : a) Wanderung durch den Ort und über den Bruno-Barthel-Weg, weiter nach Uttewalde und über den Uttewalder Grund nach Stadt Wehlen zurück. (Dauer ca. 2 Std.)

oder  b) bequem stündlich mit dem Basteikraxler nach Stadt Wehlen

20.06.2015, Touristinformation